Startseite » Was_Soziale_Graffitiprojekte

Was_Soziale_Graffitiprojekte

SOZIALE GRAFFITIPROJEKTE – GEMEINSAM GESELLSCHAFT GESTALTEN

Integrative Kunstprojekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die aktive Mitgestaltung des eigenen Lebensraums ist ein wichtiger Bestandteil einer offenen Gesellschaft. Mit unseren Kunst- und Graffitiprojekten schaffen wir speziell auch für Menschen mit besonderen Bedürfnissen umfangreiche Partizipationsmöglichkeiten. Wir binden die Projektteilnehmenden von der Ideenfindung über die Entwurfsarbeit bis zur Motivumsetzung in die künstlerische Arbeit ein.

Durch ein gemischtes Angebot und zahlreiche Aktionsbereiche überwinden wir in gemischten Projektgruppen bewusst zwischenmenschliche Barrieren. Innerhalb der Kunstprojekte bieten wir entsprechend der Fähigkeiten der Teilnehmenden unterschiedlichste Gestaltungsmedien an. Wir arbeiten mit Rollen, Pinseln, Markern und Sprühdosen auf Wänden und mobilen Untergründen. Unsere Projekte 

werden auf Wunsch von Livemusikern begleitet, die den Teilnehmenden eine weitere Möglichkeit bieten, kreativ zu werden. Durch erfahrene Pädagogen mit kreativen Fähigkeiten und aufgeschlossenen Künstlern verschiedener Stile schaffen wir so umfangreiche Projekterlebnisse, in denen jeder seine Aufgabe findet. Sie wollen für Ihre Einrichtung ein Projekt buchen? Dann stellen Sie Ihre Anfrage!

SOZIALE GRAFFITIPROJEKTE – GEMEINSAM GESELLSCHAFT GESTALTEN

Integrative Kunstprojekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die aktive Mitgestaltung des eigenen Lebensraums ist ein wichtiger Bestandteil einer offenen Gesellschaft. Mit unseren Kunst- und Graffitiprojekten schaffen wir speziell auch für Menschen mit besonderen Bedürfnissen umfangreiche Partizipationsmöglichkeiten. Wir binden die Projektteilnehmenden von der Ideenfindung über die Entwurfsarbeit bis zur Motivumsetzung in die künstlerische Arbeit ein. Durch ein gemischtes Angebot und zahlreiche Aktionsbereiche überwinden wir in gemischten Projektgruppen bewusst zwischenmenschliche Barrieren. Innerhalb der Kunstprojekte bieten wir entsprechend der Fähigkeiten der Teilnehmenden unterschiedlichste Gestaltungsmedien an. Wir arbeiten mit Rollen, Pinseln, Markern und Sprühdosen auf Wänden und mobilen Untergründen. Unsere Projekte werden auf Wunsch von Livemusikern begleitet, die den Teilnehmenden eine weitere Möglichkeit bieten, kreativ zu werden. Durch erfahrene Pädagogen mit kreativen Fähigkeiten und aufgeschlossenen Künstlern verschiedener Stile schaffen wir so umfangreiche Projekterlebnisse, in denen jeder seine Aufgabe findet. Sie wollen für Ihre Einrichtung ein Projekt buchen? Dann stellen Sie Ihre Anfrage!

Slide Soziale Projekte Sozialer Graffiti Workshop für Kinder Soziale Graffitiprojekte Soziale Projekte Soziale Projekte Soziale Projekte Soziale Projekte Soziale Graffitiprojekte Soziale Projekte

INTEGRATIVE KUNSTPROJEKTE IN DER PRAXIS

Integrieren, motivieren und mitgestalten

Kreative Inklusionsprojekte – Teilhabe durch Urban Art und Graffiti

Fördern Sie Inklusion und Integration durch kreative Partizipationsangebote

Die kreative Arbeit in einer Gruppe verbindet, schafft gemeinsame Erfolgserlebnisse und baut Grenzen ab. In maßgeschneiderten Tandemprojekten und Graffiti-Workshops vermitteln wir Menschen jeden Alters Kreativtechniken, handwerkliche Grundkenntnisse und den Umgang mit der Sprühdose. In bunt gemischten Projektgruppen entwickeln wir Motive für Fassadenbilder und setzen diese um. Bei der Arbeit werden spielerisch Vorurteile abgebaut und Werte wie Zusammenhalt und Teamgeist gestärkt. In enger Absprache mit Ihnen erarbeiten wir ein individuelles Projektkonzept, das auf Ihre Institution zugeschnitten ist und Vorkenntnisse, Alter und Anzahl der Projektteilnehmenden berücksichtigt. Unter Anleitung erfahrener Künstler und Betreuer, lernen sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene, wie viel Spaß es macht, sich gemeinsam künstlerisch auszudrücken und den eigenen Lebensraum aktiv mitzugestalten.

Unser Ziel ist es, Individualität zu fördern und Gemeinsamkeiten zu betonen. Wir stärken das Selbstbewusstsein der Teilnehmenden und verbessern ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit. Dadurch möchten wir zu einer offeneren und rücksichtsvolleren Gesellschaft beitragen. Bei Bedarf helfen wir Ihnen bei der Planung Ihrer Projektfinanzierung. Gerne suchen wir für sie Sie Kooperationspartner, die Ihr Projekt mit Materialspenden, Arbeitsleistung oder finanziellen Mitteln unterstützen. Hierfür nutzen wir unser breit aufgestelltes Netzwerk aus privaten Unternehmen, Wohnungsbaugesellschaften, Stiftungen und Kulturförderern. 

Sie möchten ein soziales Graffiti-Projekt mit Ihrer integrativen Einrichtung, Ihrer Wohngruppe, Ihrer Schule oder Ihrem Jugendfreizeitheim umsetzen? Stellen Sie jetzt Ihre Anfrage.

INTEGRATIVE KUNSTPROJEKTE IN DER PRAXIS

Integrieren, motivieren und mitgestalten

Kreative Inklusionsprojekte – Teilhabe durch Urban Art und Graffiti

Fördern Sie Inklusion und Integration durch kreative Partizipationsangebote

Die kreative Arbeit in einer Gruppe verbindet, schafft gemeinsame Erfolgserlebnisse und baut Grenzen ab. In maßgeschneiderten Tandemprojekten und Graffiti-Workshops vermitteln wir Menschen jeden Alters Kreativtechniken, handwerkliche Grundkenntnisse und den Umgang mit der Sprühdose. In bunt gemischten Projektgruppen entwickeln wir Motive für Fassadenbilder und setzen diese um. Bei der Arbeit werden spielerisch Vorurteile abgebaut und Werte wie Zusammenhalt und Teamgeist gestärkt. In enger Absprache mit Ihnen erarbeiten wir ein individuelles Projektkonzept, das auf Ihre Institution zugeschnitten ist und Vorkenntnisse, Alter und Anzahl der Projektteilnehmenden berücksichtigt. Unter Anleitung erfahrener Künstler und Betreuer, lernen sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene, wie viel Spaß es macht, sich gemeinsam künstlerisch auszudrücken und den eigenen Lebensraum aktiv mitzugestalten.

Unser Ziel ist es, Individualität zu fördern und Gemeinsamkeiten zu betonen. Wir stärken das Selbstbewusstsein der Teilnehmenden und verbessern ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit. Dadurch möchten wir zu einer offeneren und rücksichtsvolleren Gesellschaft beitragen. Bei Bedarf helfen wir Ihnen bei der Planung Ihrer Projektfinanzierung. Gerne suchen wir für sie Sie Kooperationspartner, die Ihr Projekt mit Materialspenden, Arbeitsleistung oder finanziellen Mitteln unterstützen. Hierfür nutzen wir unser breit aufgestelltes Netzwerk aus privaten Unternehmen, Wohnungsbaugesellschaften, Stiftungen und Kulturförderern. 

Sie möchten ein soziales Graffiti-Projekt mit Ihrer integrativen Einrichtung, Ihrer Wohngruppe, Ihrer Schule oder Ihrem Jugendfreizeitheim umsetzen? Stellen Sie jetzt Ihre Anfrage.

Soziale Projekte
Soziale Projekte

Mitgestalten lernen – Graffitikunst Projekte für Schüler

Schaffen Sie Motivation und stärken Sie die Identifikation mit dem Lernort

Ein offenes Gestaltungsangebot und partizipative Spielräume sind ein essentieller Bestandteil zeitgemäßer Bildungseinrichtungen. Sie ermöglichen aktives Mitgestalten und fördern ein demokratisches Miteinander. Graffiti ist allgegenwärtig und übt gerade auf Heranwachsende eine hohe Anziehungskraft aus. Ob durch das kreative Gestalten des eigenen Namens oder die Darstellung von Figuren, Tieren und Landschaften: Graffiti ermöglicht die Entwicklung, Stärkung und Darstellung einer eigenständigen Persönlichkeit. Wir nutzen dieses Medium und schaffen so eine authentische Basis für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe. In enger Absprache mit Ihnen erarbeiten wir ein individuelles Projektkonzept, das auf Ihre Einrichtung zugeschnitten ist und Vorkenntnisse, Alter und Anzahl der Teilnehmenden berücksichtigt. 

In unseren Graffitiprojekten erlernen Kinder und Jugendliche von der Konzept- und Entwurfsarbeit bis hin zur Umsetzung, Kreativtechniken, handwerkliche Grundkenntnisse und den Umgang mit der Sprühdose von erfahrenen Graffitikünstlern. Die gemeinsame Arbeit kann in Form einer Graffiti AG stattfinden oder mit einem unserer Künstler als Gastlehrer in den Regelunterricht integriert werden. Zusammen gestalten wir die Außenfassade Ihres Schulgebäudes, den Schulhof, Schulflure und Klassenzimmer mit kleinen und großen Graffitikunstwerken. Auch die künstlerische Arbeit auf transportablen Flächen ist möglich. Wenn Sie ein partizipatives Graffiti-Projekt mit Ihrem Kindergarten, Ihrer Schule, Ihrem Hort oder Ihrem Jugendfreizeitheim umsetzen möchten, stellen Sie jetzt Ihre Anfrage.

Mitgestalten lernen – Graffitikunst Projekte für Schüler

Schaffen Sie Motivation und stärken Sie die Identifikation mit dem Lernort

Ein offenes Gestaltungsangebot und partizipative Spielräume sind ein essentieller Bestandteil zeitgemäßer Bildungseinrichtungen. Sie ermöglichen aktives Mitgestalten und fördern ein demokratisches Miteinander. Graffiti ist allgegenwärtig und übt gerade auf Heranwachsende eine hohe Anziehungskraft aus. Ob durch das kreative Gestalten des eigenen Namens oder die Darstellung von Figuren, Tieren und Landschaften: Graffiti ermöglicht die Entwicklung, Stärkung und Darstellung einer eigenständigen Persönlichkeit. Wir nutzen dieses Medium und schaffen so eine authentische Basis für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe. In enger Absprache mit Ihnen erarbeiten wir ein individuelles Projektkonzept, das auf Ihre Einrichtung zugeschnitten ist und Vorkenntnisse, Alter und Anzahl der Projektteilnehmenden berücksichtigt. 

In unseren Graffitiprojekten erlernen Kinder und Jugendliche von der Konzept- und Entwurfsarbeit bis hin zur Umsetzung, Kreativtechniken, handwerkliche Grundkenntnisse und den Umgang mit der Sprühdose von erfahrenen Graffitikünstlern. Die gemeinsame Arbeit kann in Form einer Graffiti AG stattfinden oder mit einem unserer Künstler als Gastlehrer in den Regelunterricht integriert werden. Zusammen gestalten wir die Außenfassade Ihres Schulgebäudes, den Schulhof, Schulflure und Klassenzimmer mit kleinen und großen Graffitikunstwerken. Auch die künstlerische Arbeit auf transportablen Flächen ist möglich. Wenn Sie ein partizipatives Graffiti-Projekt mit Ihrem Kindergarten, Ihrer Schule, Ihrem Hort oder Ihrem Jugendfreizeitheim umsetzen möchten, stellen Sie jetzt Ihre Anfrage.

Soziale Projekte
Soziale Projekte

Grenzen abbauen und Menschen verbinden –

 Integrative Graffiti-Projekte für Geflüchtete

Mit kreativer Arbeit einen Zugang zum gesellschaftlichen Leben ermöglichen

Für Menschen mit Fluchterfahrung ist es keine leichte Aufgabe, sich in einer noch unbekannten Gesellschaft zurecht zu finden. Neben dem Erlernen einer neuen Sprache und der Auseinandersetzung mit einer neuen Kultur, ist das Knüpfen sozialer Kontakte wichtiger Bestandteil einer gelungenen Integration. Um dies zu ermöglichen, realisieren wir in Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen Graffiti Projekte, in denen Jugendliche unterschiedlicher Herkunft gemeinsam kreativ werden. Graffiti ist eine Kunstform, in der man schnell lernt, dass kooperatives Arbeiten große Vorteile mit sich bringt. Insbesondere großformatige Wandbilder sind nicht im Alleingang, sondern nur gemeinschaftlich realisierbar.

Hierbei stehen die Kommunikation untereinander und der persönliche Einsatz für die Gruppe im Vordergrund. Bei Bedarf sind Künstler und Sozialpädagogen mit den nötigen Fremdsprachenkenntnissen Teil unseres Teams. Allen Projektbeteiligten wird die Möglichkeit geboten, sich handwerklich und kreativ zu betätigen und je nach Vorlieben und Fähigkeiten Aufgaben eigenverantwortlich zu übernehmen. Zusammen mit den Teilnehmenden möchten wir Gemeinsamkeiten betonen und Unterschiede schätzen lernen. Gerne bringen wir auch Kunst- oder Designschulen mit Ihrer Einrichtung zusammen. Sie möchten mit Ihrer Wohngruppe, in Ihrem Übergangswohnheim oder einer Vorklasse ein Graffitiprojekt anbieten? Dann stellen Sie jetzt Ihre Anfrage.

Grenzen abbauen und Menschen verbinden –

 Integrative Graffiti-Projekte für Geflüchtete

Mit kreativer Arbeit einen Zugang zum gesellschaftlichen Leben ermöglichen

Für Menschen mit Fluchterfahrung ist es keine leichte Aufgabe, sich in einer noch unbekannten Gesellschaft zurecht zu finden. Neben dem Erlernen einer neuen Sprache und der Auseinandersetzung mit einer neuen Kultur, ist das Knüpfen sozialer Kontakte wichtiger Bestandteil einer gelungenen Integration. Um dies zu ermöglichen, realisieren wir in Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen Graffiti Projekte, in denen Jugendliche unterschiedlicher Herkunft gemeinsam kreativ werden. Graffiti ist eine Kunstform, in der man schnell lernt, dass kooperatives Arbeiten große Vorteile mit sich bringt. Insbesondere großformatige Wandbilder sind nicht im Alleingang, sondern nur gemeinschaftlich realisierbar. Hierbei stehen die Kommunikation untereinander und der persönliche Einsatz für die Gruppe im Vordergrund. Bei Bedarf sind Künstler und Sozialpädagogen mit den nötigen Fremdsprachenkenntnissen Teil unseres Teams. Allen Projektbeteiligten wird die Möglichkeit geboten, sich handwerklich und kreativ zu betätigen und je nach Vorlieben und Fähigkeiten Aufgaben eigenverantwortlich zu übernehmen. Zusammen mit den Teilnehmer*innen möchten wir Gemeinsamkeiten betonen und Unterschiede schätzen lernen. Gerne bringen wir auch Kunst- oder Designschulen mit Ihrer Einrichtung zusammen. Sie möchten mit Ihrer Wohngruppe, in Ihrem Übergangswohnheim oder einer Vorklasse ein Graffitiprojekt anbieten? Dann stellen Sie jetzt Ihre Anfrage.

Soziale Projekte
Soziale Projekte

Im Alter aktiv mitgestalten – Graffiti-Projekte für Senioren

Durch Kunstprojekte am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und kreativ bleiben

Graffiti ist im gesellschaftlichen Bewusstsein in erster Linie Teil einer Jugendkultur. Das aktive Mitgestalten von Stadtbild und Lebensraum sowie gemeinschaftliches kreatives Arbeiten bietet jedoch auch Menschen höheren Alters viele Entfaltungsmöglichkeiten. Die Ideenfindung und auch die anschließende Motivumsetzung stärken die geistige Fitness und die motorischen Fähigkeiten. In unseren Graffiti-Projekten speziell für Senioren vermitteln wir den Teilnehmenden Wissen über die Entstehung von Graffiti und den Umgang mit

Sprühdosen und Schablonen. Anschließend entsteht schrittweise ein Graffiti-Kunstwerk, an dem die gesamte Gruppe mitarbeitet. Hierbei findet in lockerer Atmosphäre ein kreativer Austausch statt, der das Miteinander und die Bindung zum eigenen Wohnort fördert. Die Umsetzung findet wahlweise auf Ihrer Fassade, auf mobilen Leinwänden oder auf einer unserer freigegebenen Flächen statt. Sind Sie an einem Graffiti-Projekt für Senioren interessiert? Dann stellen Sie jetzt Ihre Anfrage.

Im Alter aktiv mitgestalten – Graffiti-Projekte für Senioren

Durch Kunstprojekte am gesellschaftlichen Leben teilnehmen und kreativ bleiben

Graffiti ist im gesellschaftlichen Bewusstsein in erster Linie Teil einer Jugendkultur. Das aktive Mitgestalten von Stadtbild und Lebensraum sowie gemeinschaftliches kreatives Arbeiten bietet jedoch auch Menschen höheren Alters viele Entfaltungsmöglichkeiten. Die Ideenfindung und auch die anschließende Motivumsetzung stärken die geistige Fitness und die motorischen Fähigkeiten. In unseren Graffiti-Projekten speziell für Senioren vermitteln wir den Teilnehmenden Wissen über die Entstehung von Graffiti und den Umgang mit Sprühdosen und Schablonen. Anschließend entsteht schrittweise ein Graffiti-Kunstwerk, an dem die gesamte Gruppe mitarbeitet. Hierbei findet in lockerer Atmosphäre ein kreativer Austausch statt, der das Miteinander und die Bindung zum eigenen Wohnort fördert. Die Umsetzung findet wahlweise auf Ihrer Fassade, auf mobilen Leinwänden oder auf einer unserer freigegebenen Flächen statt. Sind Sie an einem Graffiti-Projekt für Senioren interessiert? Dann stellen Sie jetzt Ihre Anfrage.

Soziale Projekte
Soziale Projekte